Blog-Archive

Bundesgerichtshof lockert Verbraucherschutz-Vorgaben für reine B2B-Onlineshops

Shopbetreiber, die nur an Unternehmer (Gewerbetreibende, Freiberufler), also dann ohne Einhaltung der Verbraucherschutzvorschriften vertreiben wollen, brauchen darauf nur deutlich hinzuweisen. Weitere Verpflichtungen bestehen nach dieser grundlegenden Entscheidung des BGH nicht. Im Fall hatte der Shopbetreiber auf jeder Angebotsseite und im

Veröffentlicht in Allgemein, Gerichtsentscheidungen Getagged mit: , , , ,