Blog-Archive

Bitskin Insolvenzverfahren: Zahlungen an die GmbH seit 01.01. nicht mehr schuldbefreiend

Die Gläubigerversammlung findet am 08.02.2018 statt und soll über den Verkauf des Geschäftsbetriebs der Bitskin GmbH entscheiden Das Insolvenzgericht –  Amtsgericht Charlottenburg hatte dem Geschäftsführer Karsten Spieß schon am 20.10.2017 bereits Verfügungen über das Vermögen der GmbH ohne Zustimmung des vorläufigen

Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: , , , , , ,