Blog-Archive

Vorschriften für Onlineshops (Stand seit 2014)

Rechtsirrgarten EU-Recht

Wieder einmal müssen insbesondere die Betreiber von Online-Shops vor allem die Widerrufsbelehrung und möglicher Weise ergänzend ihre AGB anpassen Sofern Sie Waren oder Dienstleistungen außerhalb Ihrer Geschäftsräume (also nicht im „Laden“), vor allem im Fernabsatz über Internet oder ähnliche Vertriebssysteme

Veröffentlicht in Uncategorised Getagged mit: , , ,