Kontakt bei Fragen und Problemen

Fragen???So erhalten Sie schnell die gewünschten Antworten auf Ihre Fragen und einen unverbindlichen Vorschlag zur Problemlösung:

Am besten senden Sie Anfragen einfach unverbindlich per Email oder Telefax. Wir empfehlen Ihnen dringend, alle mit den zum Fall vorliegenden Dokumenten (Bestellungen und Verträge) und einen eventuellen schon erfolgten Schriftwechsel beizulegen. Dies erhöht den Aufwand nicht, ermöglicht uns aber eine genauere Abschätzung des Aufwands. Sie erhalten dann ein passendes Angebot zum Vorgehen und vermeiden unangenehme Überraschungen und unerwartete Kostensteigerungen. Denn wir können Ihnen nur auf der Grundlage Ihrer Informationen Empfehlungen geben. Bei einer weiteren Bearbeitung benötigen wir sowieso alle Dokumente. Der Aufwand lohnt sich also immer.

Gerne können Sie die Dokumente gescannt oder per Telefax übersenden. Telefonische Anfragen ohne Prüfung der Unterlagen (Verträge, bisheriger Briefwechsel) können in der Regel zu keinem Ergebnis führen. Es ist auch ohne Kenntnis der Problematik in der Regel keine Aufwandsschätzung möglich.

Die sofortige Zusendung der relevanten Unterlagen beschleunigt die Bearbeitung erheblich und löst noch keine Verpflichtung zu Honoraren oder Kostenerstattung aus. Alle Daten werden gemäß der absoluten anwaltlichen Verschwiegenheit unter größtmöglichen Sicherheitsvorkehrungen verwahrt. Je nach Vertraulichkeit und und Bedeutung des Inhalts sollten Sie wegen der Einsehbarkeit von Dritten von einer unverschlüsselten Übermittlung von Daten per Email absehen.

Sie erhalten nach Mitteilung Ihres Problems und Ihrer Zielsetzung und unserer Durchsicht Ihrer Unterlagen einen genaueren Vorschlag zum Vorgehen und ein bessere Abschätzung der zu erwartenden Kosten.


Kontakt-Email: consulting@ramusiol.de

Telefon Nord   +49(0) 4154 9 8888 53

Telefax Nord   +49(0) 4154 9 8888 54

Telefax Fax 2  +49(0)3222 1091830

Vertrauliche Daten und Unterlagen sollten Sie per Fax oder nur verschlüsselt per Email senden. Der Datenverkehr kann von Dritten abgefangen und eingesehen werden. 

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung


Sie erhalten zunächst Vorschläge zum Vorgehen in Ihrer Sache. Dafür fallen keine Kosten für Sie an.

In der Regel empfehlen wir als weiteren Schritt zunächst die Prüfung der Rechtslage im Rahmen einer Erstberatung.

Sie können über die Vorgehensweise (Erstberatung oder sofortige Maßnahmen, Vertretung) entscheiden. Meist empfehlen wir aber zunächst eine Erstberatung, damit Sie einen Eindruck der Rechtslage als Entscheidungsgrundlage zum weiteren Vorgehen bekommen. Dadurch entstehen in aller Regel auch keine Zusatzkosten. Der Aufwand liegt meist in einem Gebührenbereich bis 200,- € netto, bei komplexeren wirtschaftsrechtlichen Problemen oder verschleppten Prozesssachen kann ein Aufwand bis 500,- € anfallen.

Wenn wir die Ergebnisse bei einer weiteren Vertretung verwenden können, wird das gezahlte Erstberatungshonorar bei Abrechnung der Vertretungshonorare natürlich wieder abgezogen (angerechnet).

 

Hier zusammengefasst unsere Grundsätze:

  • Wir vertreten Sie gerne bundesweit.
  • Durch eine rationelle Kommunikation über Telefon, Fax, Email oder Videokonferenz sparen Sie Fahrtzeiten zur Kanzlei und Verzögerungen bei der Bearbeitung. Bitte beachten Sie, dass die Daten von Dritten eingesehen werden können. Senden Sie uns vertrauliche Daten besser per Fax.
  • Unterlagen zu Ihrer Anfrage können Sie per Fax oder Email senden.
  • In dringenden Fällen (Abmahnung erhalten, Rufschädigende Veröffentlichungen oder andere akute Rechtsverletzungen) können Sie unsere Hotline über Telefon +49(0)911 3681614 Tag und Nacht kontaktieren.
Hier können Sie unsere Kanzleipräsentation herunterladen

 

Rechtsfragen / Anfragen aus der Schweiz:

Anfragen zu Rechtsproblemen in der Schweiz können Sie auch direkt an unsere Partnerkanzlei Losinger, Willimann & Donghi, zu Händen Herrn Rechtsanwalt Jan Donghi, richten.

 

 

Dufourstrasse 181
CH-8008 Zürich, Schweiz

T +41 (0)44 269 64 00
F +41 (0)44 269 64 10
jan.donghi@lwdlaw.ch
www.lwdlaw.ch