Hanseatisches OLG Hamburg: Ebay darf in Vertragshändler-AGB verboten werden

Ein Hersteller hochwertiger Kosmetik darf nach dem Urteil seinen Vertriebspartnern die Nutzung der Verkaufsplattform Ebay im Network-Marketing-Vertrieb vertraglich untersagen (z.B. in den Vertragshändler-AGB oder Formularverträgen)  Die Entscheidung schafft noch mehr Handlungsspielräume vor allem für Network-Marketing-Vertriebe: Der EuGH hatte Ende letzten Jahres bereits … Hanseatisches OLG Hamburg: Ebay darf in Vertragshändler-AGB verboten werden weiterlesen